Für wen eignet sich die Anwendung?

* Pferden mit Entzündungen der oberen und unteren Atemwege

* bei tief- und festsitzendem Schleim

* bei Pferden mit Allergiebeschwerden wie Asthma bronchiale / chronisch obstruktive Bronchitis   (COB) / Dämpfigkeit (RAO)

* bei Erkältungen und akuten Infekten

* bei einem schwachen Immunsystem

* bei Follikulitis (Entzündung des Kehlkopfes)

* Pilzinfektionen

* bei Hautinfekten wie Ekzemen (z.B. Sommerekzem), Mauke oder Schuppenflechte

* bei generellem Leistungsabfall

* zur Prophylaxe ( Reinigung der Atemwege, Stärkung von Lunge und Immunsystem, Anregung des Stoffwechsels und der Hautfunktion )

* als Dopingfreie Behandlung zur Leistungssteigerung von Turnierpferden

Bei Sportpferden kann sich der Einsatz von Medikamenten vor Turnieren stark verringern oder sogar ganz entfallen!

Natürlich kann man die Therapie auch vorbeugende Maßnahme einsetzen oder einfach nur als Wellness für unsere Partner Pferd